Zahlreiche Personelle Veränderungen fanden statt: Neu sind in folgenden Positionen: als Vorstand Klaus Lenhardt und Sven Reiling, als Schriftführer Christoph Kolb und Stefan Schmidt, als Jugendleiter Anja Rapp und Friederike Bruening-Wolter, als Wirtschaftsleiter Volker Sickinger, als Beisitzer Gunnar Zabel und René Schreck, als Kassenprüfer Joachim Schuster und Claudia Sickinger. Ein ausführlicher Bericht folgt an anderer Stelle. Die Verwaltung setzt sich nun wie unter "Verwaltung" dargestellt zusammen.

Pressebericht von Hr. Schott:

Generalversammlung Musikverein Ersingen
Künftig leitet ein Dreierteam den Musikverein

Traditionsgemäß wurde die Generalversammlung des Musikvereins Ersingen mit flotten Märschen der Blaskapelle unter der Leitung Erwin Jahl eröffnet. Entsprechend zügig agierte die Verwaltung. So konnte Vorsitzender André Reiling einen kompletten Vorschlag für die Vorstandswahlen vorlegen. Da sich Christoph Kolb für den Vorsitz im Zweierteam nicht mehr aufstellen ließ, wird nach der von Matthias Frei geleiteten Wahl künftig ein Vorstands-Triumvirat bestehend aus André Reiling, Klaus Lehnhardt und Sven Reiling den Musikverein arbeitsteilig leiten. Nach dem roulierenden System war nur die Hälfte der Verwaltung neu zu wählen, mit folgendem Ergebnis: Eddi Vögele, Finanzen; Christoph Kolb, Stefan Schmidt, Schriftführung; Anja Rapp, Friederike Bruening-Wolter, Jugendleitung; Daniel Vielsack, Volker Sickinger, Wirtschaftsleitung; Kai Burkhardt, Frank Schuster, Reinhard Thiel, Hubert Kauselmann, Gunnar Zabel, René Schreck, Arbeitsausschuss; Joachim Schuster, Claudia Sickinger, Kassenprüfer.

Vorsitzender André Reiling konnte eingangs auf die stattliche Zahl von 111 Aktiven hinweisen, darunter 76 Aktive über 18 Jahren und 35 Jugendliche. Dabei sei das Durchschnittsalter mit 35 Jahren erfreulich jung. Sehr gute Jugendarbeit werde geleistet, was der Bericht von Jugendleiterin Saskia Bihler auch bestätigte, sagte Reiling. Unter anderem hätten die Nachwuchsmusikanten unter der Leitung von Claudia Vögele beim Frühjahrskonzert, beim Jugendvorspiel „Die kleine Bühne" im Berhardusheim oder beim Nikolausspielen ihr Können unter Beweis gestellt. Schriftführer Thomas Kauselmann ließ das Vereinjahr 2011 Revue passieren, das zur Faschingszeit mit dem Maskenball und danach mit dem Frühjahrskonzert im März begann. Maifest auf dem Kirchberg, herbstliches Platzkonzert auf dem Dorfplatz und die Ersinger Kirwe in der Festhalle waren weitere Termine.

Musikervorstand Peter Fränkle (links im Bild) konnte von insgesamt 29 Auftritten der Musikkapelle berichten. Fränkle konnte vier Musiker für fleißigen Besuch der insgesamt 39 Orchesterproben ehren (ab Zweiter von links): Dieter Wolf, Saskia Bihler, Alwin Konrad und Lothar Klittich. Kassier Michael Günther war mit der Kassenlage zufrieden. Unterstützt werde der Verein auch vom Förderverein „Musikfreunde Ersingen", der mit dem Wechsel von Klaus Lenhardt zu Helmut Brenk unter neuer Leitung stehe, sagte Günther.

Nach oben

Facebook

Google Plus

YouTube