Mitglieder so wertvoll wie Gold und Diamanten

Der Musikverein Ersingen nahm das Frühjahrskonzert in der vollbesetzten Festhalle zum Anlass, langjährige Mitglieder zu ehren. Das Vorstandsteam mit André Reiling, Klaus Lenhardt und Sven Reiling überreichte die Ehrennadeln sowie die Präsente des Musikvereins.

In Anerkennung seiner großen Verdienste wurde Ernst Reiling für 60 Jahre aktive Tätigkeit zur Förderung der Musik mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant des Blasmusikerverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Reiling war Gründer der Ersinger Tanz- und Stimmungskapelle „1 A" und spielte dort Jahrzehnte lang mit.

Ebenfalls die Ehrennadel in Gold mit Diamant erhielt Eddi Vögele für seine 50-jährigen Aktivitäten im Musikverein. Der Klarinettist war über viele Jahre hinweg als Vorstand der Musikkapelle und im Vorsitzendenteam tätig. Dieselbe Auszeichnung erhielten Bernhard Britsch, Albin Konrad und Mathias Frei. Sie spielen seit 40 Jahren im Blasorchester.

Für ihre Mitgliedschaft in der Vereinsverwaltung wurden ausgezeichnet: Kai Burkhardt für 20-jährigen Einsatz mit der silbernen Ehrennadel des Blasmusikerverbandes und Hubert Kauselmann mit der bronzenen Ehrennadel für zehnjähriges Engagement.

Die silberne Ehrennadel des Musikverein und die Urkunde als Ehrenmitglied erhielten: Rolf Kauselmann, Franz Winterroll, Tilla Halbrock, Ulrich Gindele, Brigitte Morlock und Claus Konrad. Eddi Vögele würdigte die über 30-jährigen Verdienste für die Blasmusik des Dirigenten Erwin Jahl bereits zu Beginn des Konzertes.

Nach oben

Facebook

Google Plus

YouTube